Günstigere Lampen für Philips hue – Osram Lightify kompatibel machen

Philips Hue ist ja der Marktführer in Sachen Lampensteuerung über Euer Smartphone und per App. Jetzt habe ich eine Lösung gefunden, mit der ihr trotz Philips hue richtig Geld sparen könnt!

osram lightify und philips hue

Leider sind die Lampen mit 59,- pro Stück extrem teuer, außerdem bekommt ihr sie meist nur im Starterpaket, also die Steuerungsbridge, und 3 Hue Lampen für knapp 200 Euro.

Mich hat es gereizt herauszufinden, ob es nicht auch günstigere Lampenlösungen gibt. Man muss aber sagen, in punkto Qualität der App und des Systems ist Philips hue einfach Marktführer. Vor allem auch, weil die Lampen über Philips hue ein offenes Protokoll unterstützen und somit auch andere Onlinedienste, wie bspw. die App IFTTT die Lampen steuern können und ihr somit zum Beispiel neue Facebook Nachrichten oder den Wetterbericht über die Lampen anzeigen lassen könnt. Ihr kommt also an Philips hue einfach nicht vorbei!

Aber jetzt der Trick: Philips hue unterstützt offiziell (aber nicht groß kommuniziert) den ZigBee Kommunikationsstandard zur Lampensteuerung. Wenn man genau recherchiert, lassen sich weitere Hersteller finden, die diesen auch in ihre Lampen verbauen, aber viel günstigere Lampen verkaufen.

Und genau das machen die Lampen der Osram Lightify Serie, obwohl keiner von beiden, weder Osram noch Philips groß ein wort darüber verliert.

Auf meinem YouTube-Channel gibt es die Anleitung, wie ihr die günstigeren Lightify Lampen von Osram mit der überlegeneren Steuerungstechnik und App von Philips hue verbinden könnt.

httpv://www.youtube.com/watch?v=N0Zz6tvsSjE

Viele Grüße, Moritz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.