App-vernetzte Zahnbürste – Kolibree

Für mehr Intelligenz und Sorgfalt beim Zähneputzen sorgt die App-vernetzte Zahnbürste – Kolibree. Sie analysiert Dein Zahnputzverhalten und liefert alle relevanten Informationen an Dein Smartphone.

Das neueste Gadget in Sachen Smart Home nennt sich Kolibree und ist eine funkvernetze Zahnbürste mit App-Analyse Deines Zahnputzverhaltens. Erst am 05. Januar präsentiert das Pariser Start-Up Unternehmen seine Weltinnovation und brachte damit eine Welle der Neugier ins Rollen. Laut Herstellerangaben wird die App-vernetzte Zahnbürste – Kolibree erst ab Juni 2014 erwerblich sein.

Zahnbürste Kolibree ist die erste elektrisch vernetzte Zahnbürste der Welt. Die Zahnbürste verhilft Dir zur Langzeitkontrolle Deiner Zähne und sammelt Daten über Deine Putzgewohnheiten, Bewegungen, Regionen und Zahnputzdauer. Achte besser und gezielter auf Deine Zahn- und Mundhygiene durch kontinuierliches Monitoring und verständliche Skalen, die Du über die Mobile App auf Deinem Smartphone erhältst.

Die Daten, welche die App-vernetzte Zahnbürste – Kolibree sammelt, werden automatisch via energiesparsamen Bluetooth 4.0 an Deinen privaten Kolibree App-Account auf Deinem Smartphone synchronisiert. Schalte dazu lediglich das Bluetooth an Deinem Smartphone ein und informiere Dich über die Entwicklungen Deines Zahnputzverhaltens.

App-vernetzte-Zahnbuerste-Kolibree1
App vernetzte Zahnbürste – Kolibree

Das System der Kolibree-Zahnbürste ist speziell für Familien mit Kindern gedacht. Die Mobile App kann bis zu fünf App-vernetzten Kolibree-Zahnbürsten verwalten und entsprechende Statistiken errechnen. Auf diese Weise ist es besorgten Eltern leicht gemacht, die Zahn- und Mundhygiene ihrer Kinder problemlos zu jeder Zeit zu überprüfen.

Um die Putzaktivitäten der Nutzer positiv zu begünstigen und anzuspornen, wollen die Hersteller das Putzvergnügen mit einem virtuellen Belohungssystem ausstatten. Belohnungen, Putzverbesserungen und andere Daten zum Putzverhalten können ebenfalls interaktiv mit Freunden geteilt und über Soziale Netzwerke veröffentlicht werden.

Planmäßig bringt der Pariser Hersteller verschiedenen Varianten der app-vernetzten Zahnbürste –Kolibree auf den Markt, die sich wahrscheinlich preislich zwischen 100$ und 200$ bewegen.

Technische Daten im Überblick:

  • Ultraschall-Zahnbürste mit pulsierenden Bürstenkopf
  • bis zu einem Meter wasserdicht
  • Kompatibilität mit iOS- und Android-Systemen
  • iPhone 5/5S/5C, iPhone 4S, iPod Touch 5
  • Samsung Galaxy 4S, Samsung Galaxy III

httpv://www.youtube.com/watch?v=oEDMzFYqW9k

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.