Wohlfühlanalyse im Smart Home – CubeSensors

Mehr Lebens- und Wohnqualität realisiert CubeSensors. Die sensorgespickten Designwürfel informieren Dich über die Luftqualität, Temperatur, Licht und Lärmbelastung in Deiner Wohlfühlzone – einfach und intuitiv über die kostenlose CubeSensors App oder den Cube selbst.

Nachdem die multifunktionalen CubeSensors bereits im März 2013 angekündigt wurden, meldet sich die innovative Hardware-Firma aus Slowenien nun nach kurzer Pause zurück. Auf der unternehmenseigenen Webseite heißt es, dass die CubeSensors ab sofort vorbestellt werden können und noch im ersten Quartal des laufenden Jahres ausgeliefert werden. Alle Smart-Home Liebhaber können sich nun also auf die Pirsch begeben und zuschlagen. Das Starter-Paket mit zwei Cubes und sonstigem Zubehör gibt es ab 235€.

Funktionen auf einem Blick

Die CubeSensors sind kleine Würfel mit viel Know-How. Aufgrund der sieben leistungsfähigen Sensoren kann der Würfel vielerlei unterschiedliche Parameter messen, die Dir dabei behilflich sind, Dein eigenes Wohlbefinden durch ein gesünderes Umfeld in Deinem Zuhause zu gestalten.

Ganz nach Deinem individuellen Ermessen stattest Du Räume mit jeweils einem Cube aus. Über die kostenlose CubeSensors Web App kannst Du Dich nun jederzeit von unterwegs aus über Dein Zuhause informieren und bekommst Tipps, um die Wohn- und Lebensqualität Deiner Wohlfühlzone zu verbessern.

Auf diese Weise erhältst Du umfangreiche Daten über die Qualität der Luft, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Druckluft in Deinen vier Wänden. Sensoren, die Lärm- und Lichtverhältnisse wahrnehmen, liefern Dir darüber hinaus Informationen, ob die Bedingungen zur Entspannung oder dem effektiven Arbeiten geeignet sind.

Um herauszufinden, wie gesund Dein Umfeld zum jeweiligen Zeitpunkt ist, musst Du den Cube schütteln. Die Farbgebung des leuchtenden Würfels wird Dir dann die Antwort liefern. Falls die Wohlfühlzone doch einmal durch verunreinigte Luft oder zu viel Lärm gefährdet sein sollte, liefert die kostenlose Web App von CubeSensors Warnung und gibt Verbesserungsempfehlungen an. Die App kann über Smartphones, Tablets oder andere moderne Web-Browser genutzt werden.

Die CubeSensors lassen sich leicht einrichten. Zwar müssen die kleinen Würfel in regelmäßigen Abständen aufgeladen werden, doch funktionieren sie ansonsten drahtlos elegant.

httpv://www.youtube.com/watch?v=mE_5ZjEDImA

Eine Antwort auf „Wohlfühlanalyse im Smart Home – CubeSensors“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.